IndustryDays am 27. Februar 2008

Das elektronische Personaldossier – Basis effizienter Personalprozesse

In der HR-Abteilung fallen in den verschiedenen Schritten von der Personalgewinnung über den Einsatz/Erhalt bis zum Austritt zahlreiche Dokumente an. Die papierne Ablage hat zahlreiche Nachteile (Zugriff für Personen, die nicht im Büro des Personaldienstes sind, Sicherheit, Aktualität usw.). Eine elektronische Dokumentenablage merzt das aus und bringt gleichzeitig Vorteile (Einmalerfassung der Daten, Update- und Selektionsmöglichkeiten …). Die automatische Verschlagwortung erleichtert das Finden nach unterschiedlichen Kriterien und die Versionisierung ermöglicht eine optimale Zusammenarbeit zwischen Personalabteilung und Fachabteilung. Je nach Rolle des Benutzers (HR-Mitarbeiter, Vorgesetzter, Mitarbeiter) kann gezielt von überall her via Webbrowser auf die für einem freigegebenen Dokumente zugegriffen werden.

Zusammen mit OPUS Solutions AG und Microsoft Schweiz GmbH führt der VPA diesen speziellen Event von 11.00-11.30 Uhr durch. Moderation: Jürg Studer

Der Anlass findet am Mi. 27. Februar 2008 bei der Tolba Factory, Maienbreitenstr. 11, 8153 Rümlang statt – es können unentgeltlich weitere Anlässe während des ganzen Tages bzw. am Di. 26. Februar 2008 besucht werden.

Weiterführende Infos und Anmeldemöglichkeiten sind direkt unter IndustryDays.